Individuelle Förderung

Die individuelle Förderung ist hauptsächlich in vier Bereiche eingeteilt:

  • das Bemühen, die jeweilige Lernausgangslage, den Lernstand und Lernbedarf der Schülerinnen und Schüler zu ermitteln und dazu die geeigneten Instrumente und Verfahren anzuwenden,
  • die konzeptionell geleitete Unterstützung, Förderung und Begleitung der jeweiligen Lernprozesse,
  • eigene Förderangebote auch aus der Perspektive des nachfolgenden Systems zu betrachten, um die Anschlussfähigkeit des Wissens sicher zu stellen und Übergänge gezielt vorzubereiten,
  • die  Dokumentation und Auswertung der Fördermaßnahmen, die schulinterne Überprüfung ihrer Wirksamkeit und die Weiterentwicklung der Förderkonzepte.

 

Mehr erfahren Sie in unserem PDF "Individuelle Förderung".